FAQ 

Wie viele Schlafräume hat das Pfadiheim?

Es gibt total 3 Schlafräume für insgesamt 32 Personen:

  • 1 Schlafraum mit 15 Betten und
  • 1 Schlafraum mit 9 Betten, (Metall-Kajüten-Betten, dreistöckig)
  • 1 Leiterschlafraum mit zwei grossen Bettflächen für je 4 Personen, also für total 8 Personen, (Holzbetten, zweistöckig). Die Bettmatratzen sind mit Fixleintüchern angezogen, die Kopfkissen haben einen Anzug. Nach Mietende muss die Bettwäsche abgezogen werden. Jedes Bett hat eine Wolldecke.

Wie ist die Küche eingerichtet?

Wir haben dazu eine Inventarliste Ein Glaskeramikherd mit 4 Heizplatten, zusätzliche mobile Heizplatten sind vorhanden. Ein grosser Kühlschrank und ein Tiefkühlschrank stehen zur Verfügung.

Wie viele WC's und Dusche hat es?

Für Mädchen und Jungs je eine Toilette, eine Dusch-Kabine und ein langes Lavabo aus Chromstahl mit 3 Wasserhähnen. Es gibt Warmwasser!! Im Eingangsraum stehen eine Waschmaschine und ein Trockner. Wer Wäsche waschen muss, darf das.

Wie ist der Aufenthaltsraum eingerichtet?

Tische und Stühle für 40 Personen können individuell hingestellt werden. Zudem haben wir ein schönes Klavier zum musizieren sowie eine grosse Leinwand an der Decke, die für Filme, Vorträge etc. heruntergezogen werden kann (Beamer muss selbst mitgebracht werden).

Ein Team Raum?

Für Höck's oder Besprechungen aller Art. Ein Ecksofa und ein Sessel laden zum "hängen" ein.

Wie wird im Winter geheizt?

Im Aufenthaltsraum steht ein Holz-Kaminofen zum Heizen. Das Holz dazu wird von der Vermieterin bereitgestellt und ist im Mietzins inbegriffen. Es darf nur mit diesem Holz gefeuert werden. Und ganz wichtig: Richtig Anfeuern—Feuern ohne Rauch, das Feuer wird oben angezündet und brennt nach unten wie eine Kerze. (siehe Anleitung/Bild neben dem Kaminofen)

Ein Elektro-Heizwand-Gerät im Aufenthaltsraum und ein Elektro-Heizwand-Gerät im WC/Dusche. Ein mobiler Elektro-Radiator auf Rollen für die 2 Schlafräume (15/9)

Ist Holz vorhanden für das Aussencheminée beim gedeckten Vorplatz?

Die Pfadi Paprika hat ihr Holz beim Pfadiheim gelagert und man darf davon nehmen. 4-5 Holzscheite für ein Feuer kosten CHF 5.-

Ist Holz vorhanden für den Grillplatz?

Ja, siehe oben.

Wer entsorgt den Kehricht?

Vom Hüttenwart können 60l oder 110l  Rüti-Gebührensäcke bezogen werden. Die genaue Anzahl bezogener Rüti-Gebührensäcke wird in Rechnung gestellt.

Um nicht unnötig halbgefüllte Rüti-Gebührensäcke zu entsorgen, empfehlen wir den Abfall zuerst in handelsüblichen schwarzen oder durchsichtigen 35l-Kehrichtsäcken zu sammeln  und dann erst in die 60l oder 110l Rüti-Gebührensäcke  einzufüllen.

Jeder Mieter entsorgt selber seine Rüti-Gebührensäcke (grau mit rotem Schriftzug) im dazu vorgesehenen „Molok“. Der „Molok“ befindet sich beim Parkplatz Sonnenplatz/Rüti in der Süd-West-Ecke. (siehe Plan)

PET, Glas und Metall bitte in extra Säcke sortieren. Diese bitte wieder mitnehmen oder vom Hüttenwart gegen Gebühr entsorgen lassen.

Wie gross ist die Spielwiese?

1000 m2 Wiese rund ums Pfadiheim wird regelmässig gemäht und gepflegt.

Was versteht man unter "Pfadibadi"?

Beim Pfadiheim fliesst ein Bach entlang der Grundstück Grenze. In Sichtdistanz sieht man vom Grillplatz aus etwas versteckt im Wald den Wasserfall. Der Naturpool unter dem Wasserfall ist zwar nicht tief, aber es reicht um an einem heissen Tag darin zu baden.

Kann man zum Pfadiheim mit dem Auto fahren?

Ja und nein. Bis zum Ende der Besucher-Parkplätze der Häuser Kühweidstrasse 1-9 kann man fahren. Von dort aus führt eine Treppe hinunter und der Fuss-Weg zum Pfadiheim folgt über eine Brücke. Um Material oben beim Treppenanfang auszuladen hat es genau für ein Auto Platz. Bitte beachte: nur auf dem Kies-Wiesen-Platz parken, nicht auf dem geteerten Strässchen oder Besucherparkplatz!!! Das ist absolut verboten!! Bitte Parkordnung genau beachten!

Liegt das Pfadiheim in einer Wohnzohne?

Ja und nein. Wir grenzen an eine Wohnzone an. Dazwischen ist nur der Bach und eine Baumreihe als Lärmschutz. Wir sind verpflichtet, dass wir die Hausordnung unbedingt befolgen. Es ist auch höflich, wenn bei den Häusern leise vorbei gelaufen wird, vor allem auch bei Nachtübungen!!! Unsere Nachbarn freuen sich über ruhige Nächte!

Werden Besichtigungen durchgeführt?

Nein, aufgrund personeller Ressourcen ist es uns nicht möglich, Besichtigungen anzubieten. Alle Informationen wie auch Fotos befinden sich auf dieser Homepage.